Open Positions

Lehrberuf Metalltechnik m/w

Bei diesem Lehrberuf dreht es sich vor allem um Metalle, Maschinen und Werkzeuge.
Lehrlinge des Lehrberufs Metalltechnik bearbeiten unterschiedliche Eisen- und Nichteisenmetalle, aber auch Kunststoffe und andere Werkstoffe und stellen daraus Maschinen, Maschinenteile und Werkzeuge her. Dabei werden Techniken wie z.B. Biegen, Feilen, Fräsen, Drehen, Sägen, Stanzen, Verpressen, Tiefziehen, Kleben, Zerspanen und Schweißen angewandt. Ebenso werden Teile vermessen.
Sie arbeiten mit Handwerkzeugen sowie mit konventionellen Maschinen (Fräs-, Dreh-, Bohrmaschinen) und schließlich programmieren und steuern Sie auch hochmoderne rechnergestützte (CNC)-Maschinen.

Ausbildungsdauer gesamt 3,5 Jahre - aufgeschlüsselt in

  • Grundmodul Metalltechnik 2 Jahre
  • Hauptmodul Zerspanungstechnik 1,5 Jahre

Voraussetzungen

  • Erfüllte 9-jährige Schulpflicht
  • Interesse am Arbeiten mit Maschinen und Werkzeugen
  • Handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit
  • Gute Grundkenntnisse der Mathematik
  • Logisches und analytisches Denken

Der Dienstort für die ausgeschriebene Stelle ist unser Hauptsitz in 3580 Horn.
Start ab September 2022.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, …)
Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf digitalem Weg einreichen, bitte ausschließlich im .pdf Dateiformat.
Wir bieten allen Interessierten, nach Rücksprache, die Möglichkeiten einen Schnuppertag bei uns in der Firma zu verbringen, um sich einen Eindruck vom angebotenen Lehrberuf zu machen.

Unser Unternehmen unterliegt dem KV für Arbeiter im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe. Lehrlingsentschädigung 2022 für 38,5 Wochenstunden monatlich brutto im 1. Lehrjahr € 726,13.

 


 

 

Software-Entwicklungsingenieur C++ m/w

Nach einer ausführlichen Einarbeitungs- und Schulungsphase sollen Sie im Bereich der Software-Entwicklung Teil eines hochmotivierten Teams werden.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit an der Entwicklung unserer RIEGL Softwareprogramme zur Übernahme, Verarbeitung und Visualisierung von 3D-Laserscanner Daten auf PC-Systemen

Erforderliche Qualifikationen:

  • Fachausbildung im IT Bereich (von Vorteil wäre Universität/ FH oder HTL-Abschluss mit Schwerpunkt Informatik) und/oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Solide Kenntnisse in C/C++ und/ oder Delphi-Programmierung, Betriebssystemkenntnisse Linux/ GNU und Windows
  • Ausgeprägtes Interesse an und Verständnis für räumliche Aufgaben und Algorithmen
  • Hohe Lernbereitschaft, rasche Auffassungsgabe, Lösungskompetenz
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Belastbarkeit

Der Dienstort für die ausgeschriebene Stelle ist unser Büro in 1200 Wien oder eine unserer Betriebsstätten in 3580 Horn.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf digitalem Weg einreichen, bitte ausschließlich im .pdf Dateiformat.

Für diese Position gilt laut Kollektivvertrag für Angestellte im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe ein monatliches Mindestgehalt von € 2.212,44 brutto für eine Vollzeitbeschäftigung. Abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung werden höhere Gehaltseinstufungen vorgenommen.

 

 


 

 

Entwicklungsingenieur für analoge Elektronik/Regelungstechnik m/w

In unserem Elektronikteam übernehmen Sie Verantwortung für die Entwicklung von analogen und digitalen Schaltungen.

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung von analogen und digitalen Schaltungen
  • Entwurf von Schaltungen und PCBs, Schaltungssimulation, Realisierung von Prototypen, Verifikation durch Testung
  • Schaltungs- und PCB Dokumentation, Begleitung der Überleitung in die Serienfertigung
  • Hardwarenahe Programmierung von Mikroprozessoren und einfachen Rechnerplatinen

Erforderliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Elektronik oder Techn. Informatik) und / oder gleichzusetzende Berufserfahrung
  • Freude an Entwicklungs- und Versuchsarbeiten
  • Analytisches Denken, Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit

Der Dienstort für die ausgeschriebene Position ist eine unserer Betriebsstätten in 3580 Horn.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf digitalem Weg einreichen, bitte ausschließlich im .pdf Dateiformat.

Für diese Position gilt laut Kollektivvertrag für Angestellte im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe ein monatliches Mindestgehalt von € 2.212,44 brutto für eine Vollzeitbeschäftigung. Abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung werden höhere Gehaltseinstufungen vorgenommen.

 


 

 

Embedded Software Entwickler m/w

In dieser Funktion erweitern Sie unser Firmware-Entwicklungsteam zur Programmierung von Embedded Linux-Systemen im Bereich 3D Laserdatenerfassungssystemen und Laserscannern.

Aufgabengebiet:

  • Umfassende Aufgaben im Bereich der Programmierung von Embedded Systemen: Programmierung von Embedded Linux Applikationen, Erweiterungen am Linux-Kernel bzw. von Device-Treibern, Adaption von Bootprogrammen, Programmierung von „Bare Metal“ Software für Realtime Prozessoren, Embedded GUI, uvm.
  • Validierung und Test auf der Zielplattform
  • Wartung und Erweiterung der Programmier- und Testumgebung
  • Firmware Dokumentation und Versionsverwaltung
  • Technischer Support

Erforderliche Qualifikationen:

  • Abschluss eines fachspezifischen Studiums (Fachhochschule oder Universität, Fachbereich Technische Informatik, Elektrotechnik, Computertechnik, Embedded Systeme), HTL-Abschluss oder entsprechende langjährige Berufserfahrung
  • Begeisterung und Freude an der Programmierung von Embedded Systemen
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C bzw. C++ und gute Kenntnisse in Python
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Mikroelektronik und Digitaltechnik, sowie Schnittstellen und Kommunikationsprotokolle
  • Linux Betriebssystem Kenntnisse, eventuell Erfahrung in der Erstellung einer Embedded Linux Distribution
  • Erfahrung im Umgang mit dem Software Versionsverwaltungssystem GIT
  • Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise

Der Dienstort für die ausgeschriebene Position ist eine unserer Betriebsstätten in 3580 Horn.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf digitalem Weg einreichen, bitte ausschließlich im .pdf Dateiformat.

Für diese Position gilt laut Kollektivvertrag für Angestellte im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe ein monatliches Mindestgehalt von € 2.212,44 brutto für eine Vollzeitbeschäftigung. Abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung werden höhere Gehaltseinstufungen vorgenommen.

 


 

 

 

 

Bitte verwenden Sie dieses Kontaktfeld um sich für eine Position zu bewerben und Ihre Bewerbungsunterlagen upzuloaden. Alternativ dazu können Sie uns Ihre Bewerbung auch per email: bewerbung@riegl.com zukommen lassen

Please use this contact form to apply for a position and upload your application documents. Alternatively you can send your application and documents as an E-Mail to bewerbung@riegl.com